NEUES!

Dienmutweg am Achensee
Wanderung und Wallfahrt am Mittwoch, 14. Juni

Treffpunkt um 11:30 Uhr am Parkplatz zum Besinnungsweg (Richtung Pertisau ca. 200 m nach dem Seehotel St. Hubertus)

Der leicht ansteigende Weg führt an den 18 Stationen des Besinnungsweges vorbei, immer in Richtung Rodlhütte. Der Rückweg erfolgt über den gleichen Weg. Gehzeit insgesamt ca. 1 Stunde 30 Minuten.
Einkehr oder Jause bei der Rodlhütte von
12:15 bis 13:45 Uhr.
15 Uhr Gottesdienst in der Notburgakirche in Eben.

Bei jeder Witterung!

Anmeldung erbeten – wegen Tischreservierung in der Rodlhütte – bei Heidi Huber, Tel. 0650 555 55 74 oder Mail an notburga-gemeinschaft@gmx.at

Angebot für Schulklassen, Firmlinge und Ministranten

Wallfahrt zur Hl. Notburga, der einzigen weiblichen Heiligen in Tirol

  • Wanderung nach Eben
  • Ankommen und Andacht in der Notburgakirche
  • Jausenzeit
  • Schnitzeljagd „Auf den Spuren der Hl. Notburga“
  • Führung durch’s Notburgamuseum

Zeitdauer ohne Wanderung ca. 1 1/2 Stunden

Nähere Auskünfte:
Notburga-Gemeinschaft, Heidi Huber, Tel: 0650 555 55 74

ANREISE mit Zug und Bus:
von Jenbach Busbahnhof (Zillertalbahnhofseite) mit dem Bus 8332 stündlich – (8:54 Uhr …)

  • Entweder mit dem Bus 8332 bis EBEN – Haltestelle Haus St. Notburga
  • Oder mit dem Bus 8332 bis zur Kanzelkehre und dann den Fußweg (Notburgasteig) rechts oberhalb der Bundesstraße nach Eben (NICHT vorher Richtung Astenau abbiegen!)
    Dauer Fußweg ungefähr 30 Minuten

RÜCKFAHRT mit dem Bus:
von der Station Haus St. Notburga nach Jenbach, Bahnhof
ODER:
Wanderung über den Kreuzweg zurück nach Jenbach – 6 km