Notburgalied

16. September

 

 

 

 

 

O heilge Notburga, sei du uns gegrüßt.
Ein Vorbild im Glauben und Dienen du bist.
So standhaft und treu war dein Leben vor Gott,
barmherzig und gütig halfst du in der Not.

Patronin von Eben, du gläubige Magd,
für dich war nur gültig, was Gott hat gesagt.
Sein Lob, seine Ehre war dir höchstes Ziel,
drum kam es, dass ihm auch dein Leben gefiel.

So hör‘ unser Beten um Gnade und Licht;
Und steh uns zur Seite in Tod und Gericht.
Erbitt‘ uns den Segen für uns und das Land,
und führ uns zu Jeus mit sicherer Hand.

Text: Hild Haberl
 Melodie: Maria dich lieben