Notburga – MUT ZUM DIENEN

 

 

             

Wir sind eine Gemeinschaft von Frauen  
zur Förderung der Diakonie.
Die hl. Notburga ist unser Vorbild;
an ihr wird deutlich:
NÄchstenliebe ist Gottesliebe.

 

Montg 25. Februar
Besinnungs-Nachmittag
in Längenfel Seniorenwohnheim

mit Erzbischof Alois Kothgasser
14.00 Uhr Vortrag in der Heimkapelle
15.00 Vesper
15.30  Jause

 

 

Donnerstag 28. Februar Besinnungs-Nachmittag
in Schönberg Gasthaus Handl
mit Erzbischof Alois Kothgasser
14.30 Uhr Vortrag
15.30  Jause
17.00  Vesper in der Pfarrkirche

 


Aschermittwoch, 6. März
Eben am Achensee

15.oo Uhr  Gottesdienst und Aschenauflegung
mit Erzbischof Alois Kothgaser

 

 

Samstag, 6. April                                   
Besinnungsnachmittag
in Bruckhäusl
mit Erzbischof Alois Kothgasser
14.30   Vortrag

15.30   Jause
17.00   Vesper in der Kirche

 

 

 

 „MUT ZUM DIENEN“
Kaplan Ludwig Penz  1913 – 2013
Entstehung der Notburga-Gemeinschaft
Tagzeitenliturgie
Warum Dienen?

 

 

 

 

Jeden Sonntag 18.00 Uhr:
Vesper in der Marienkirche

 

 

Stille Anbetung in der
Marienkirche – Maurach
jeweils am Donnerstag vor dem
Herz-Jesu-Freitg                                              

 

Jeden Mittwoch um 15.00 Uhr
Gottesdienst in der St. Notburgakirche